Ausgezeichnete Arbeit. Für unsere Mandanten.

Chambers Europe 2021 – „Healthcare & Life Sciences“

Preu Bohlig & Partner in der Kategorie “Life Sciences” gelistet

What the team is known for:

Compact life sciences practice with a following of longstanding clients in the pharmaceutical sector. Represents clients in injunction and enforcement proceedings. Further experience handling liability disputes. Offers assistance with advertising and product classifications.

Strengths:

One market commentator describes the firm as „a smaller pharmaceutical boutique with a renowned senior pharmaceutical and regulatory compliance practice.“

Notable practitioners:

Peter von Czettritz is well known in the market for the provision of regulatory advice on marketing, intellectual property and competition law.

Chambers Europe 2021

Preu Bohlig & Partner in der Kategorie “Intellectual Property: Patent Litigation” und „Trade Mark & Unfair Competition“ gelistet:

What the team is known for:

Well known for expertise in patent litigation, regularly acting for clients from the technology and manufacturing sectors. Represents clients in patent infringement and parallel validity proceedings and often advises on employee invention disputes. Assists with licence negotiations and trade secrets matters. Provides additional support in FRAND-related matters. Also offers capabilities in trade mark and unfair competition matters.

Work highlights: 

Supported ATT Automotive in the preparation of two patent infringement suits against Daimler and Renault relating to thermal management of combustion engines.

Notable practitioners: 

Andreas Haberl often leads litigation cases relating to technology patents. He also assists with IP matters relating to transactions.

Christian Donle acts primarily for telecommunications and IT companies on infringement proceedings including litigation defence against non-practising entities.

Chambers Global 2021

What the team is known for

Well known for expertise in patent litigation, regularly acting for clients from the technology and manufacturing sectors. Represents clients in patent infringement and parallel validity proceedings and often advises on employee invention disputes. Assists with licence negotiations and trade secrets matters. Provides additional support in FRAND-related matters. Also offers capabilities in trade mark and unfair competition matters.

Notable practitioners

Alexander Harguth is a fluent French speaker and is dual-qualified in France and Germany. He regularly represents French clients in patent litigation proceedings. Harguth divides his time between the firm’s Munich and Paris offices.

Andreas Haberl often leads litigation cases relating to technology patents. He also assists with IP matters relating to transactions.

Christian Donle acts primarily for telecommunications and IT companies on infringement proceedings including litigation defence against non-practising entities.

Media Law International

MLI – Media Law International

Specialist Guide to the Global Leaders in Media Law Practice

Preu Bohlig is widely praised by clients who note “Other than the typical situation of lawyers playing your friend and then sending huge bills, Preu Bohlig only takes your case if you are on the right side of the case.” The media practice is focussed on press and entertainment law. The team regularly advises on defamation, copyright and competition law. Other areas of focus include film, television, theatre and advertising.

Who’s Who Legal Germany 2021

Preu Bohlig & Partner ist bei Who’s Who Legal Germany 2021 gelistet.

Peter von Czettritz in der Kategorie: „Life Sciences“ – Most highly regarded

Astrid Gérard, LL.M. in der Kategorie: „Trademarks“

Andreas Haberl und Dr. Axel Oldekop in der Kategorie: „Patents“

 

 

World Trademark Review – WTR 1000

“With Preu Bohlig, you get precise and comprehensive answers and legal advice on a tight timeline. The upcoming steps in infringement procedures are always well thought through, and their recommendations are to the point. It is always clear what options you have, including the risk/cost analysis.” While best known for its contentious chops, the boutique also adroitly handles trademark strategy and licensing issues at a national, European and international level. Fronting the operation is Astrid Gérard, a hotshot German and European trademark litigator who also turns her hand to portfolio management, agreement drafting and office actions both at home and in Brussels.

Legal 500 Deutschland 2021 – Marken

Markenrecht

Preu Bohlig & Partner feierte 2019 das sechzigjährige Bestehen und konnte neben einer traditionell starken marken-, design- und wettbewerbsrechtlichen Praxis auch eine positive Bilanz in Bezug auf den Ausbau der Schnittstellenkompetenz zum IT- und Datenschutzrecht ziehen, was insbesondere die Expertise des Teams im Pharmarecht ergänzt. Man berät sowohl zu Portfolioentwicklungsfragen als auch in streitigen Auseinandersetzungen wie unter anderem im Rahmen der Eintragung von Schutzrechten sowie in nationalen und internationalen Verletzungsverfahren. Grenzbeschlagnahmen und die Verfolgung und Bekämpfung von Schutzrechtsverletzungen auf Messen gehören ebenfalls zum Beratungsspektrum. Der große deutsche Mandantenstamm wird durch eine wachsende Zahl bekannter internationaler Unternehmen ergänzt, nicht zuletzt durch den Pariser Standort der Kanzlei. Die Leitung der Praxisgruppe haben neben Astrid Gérard (Beratung und Prozessführung), Andreas Haberl (Verletzungsverfahren und parallele Rechtsbestandsverfahren), Torben Düsing (Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht) und Matthias Hülsewig (Patent- und Gebrauchsmusterrecht) die hauptsächlich in der Prozessführung tätigen Jürgen Schneider, Ludwig von Zumbusch und Christian Donle inne.

Legal 500 Deutschland 2021 – Gesundheit

Regulierungsrecht – Gesundheitssektor

Preu Bohlig & Partner sticht vor allem durch die hohe Spezialisierung auf Drittwiderspruchsverfahren in Zulassungsverfahren hervor. Teamleiter Peter von Czettritz gehört in diesem Spezialgebiet zu den klaren Experten in Deutschland. Seine Praxis ist insgesamt auf das Arzneimittel- und Medizinprodukterecht ausgerichtet und deckt auch Schnittstellenthemen im Lebensmittel-, Wettbewerbs- und Produkthaftungsrecht sowie im Compliance-Bereich ab. Ebenfalls Teil des Beratungsspektrums sind heilmittelwerberechtliche Auseinandersetzungen, die regulatorische Beratung zu Orphan Drugs und neuartigen Therapien sowie patentrechtliche Streitigkeiten.

Legal 500 Deutschland 2021 – Patent

Patentrecht: Streitbeilegung

Preu Bohlig & Partner ist traditionell stark für große deutsche Mittelständler aktiv, zählt aber auch zahlreiche Multinationals zur Mandantschaft und baut die internationale Praxis kontinuierlich aus, unter anderem durch enge Kontakte zu ausländischen Patentanwaltskanzleien. Die an vier Standorten in Deutschland sowie in Paris präsente Kanzlei bietet eine umfangreiche Streitpraxis, die neben Verletzungsverfahren auch die Vertretung in Rechtsbestandsverfahren umfasst. Man hat sich in den letzten drei Jahren erfolgreich neu aufgestellt, das Team konsistent ergänzt und bietet als Karriereoption seit 2020 auch eine Counsel-Position an. Das Quartett an der Spitze der Praxisgruppe besteht aus den umfassend im Gewerblichen Rechtsschutz tätigen Christian Donle in Berlin, Ludwig von Zumbusch in München, Daniel Hoppe in Hamburg und Christian Kau in Düsseldorf.

Legal 500 Deutschland 2021 – Wettbewerbsrecht

Die Beratungsschwerpunkte von Preu Bohlig & Partner liegen in der Bekämpfung von Produktnachahmung, an der Schnittstelle von Wettbewerbsrecht und Datenschutzrecht, auf der Überprüfung von Werbematerialien und auf Produktfreigabefragen sowie im Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen. Akzente setzt die Gruppe unter anderem im Bereich Medizinprodukte und an der Schnittstelle zum Designrecht. Das Team ist dabei sowohl in Prozessen, oftmals im Eilrechtsschutz, als auch in beratender Funktion aktiv. Diesem kombiniert beratenden und forensischen Ansatz verschreiben sich auch die Leiter der Praxisgruppe Astrid Gérard, Andreas Haberl, Jürgen Schneider und Ludwig von Zumbusch in München, Christian Donle in Berlin und das Düsseldorfer Duo Torben Düsing und Matthias Hülsewig.

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

genannt werden Preu Bohlig & Partner in den Kategorien „Patentprozesse/Rechtsanwälte“, „Marken- und Designrecht“,  „Wettbewerbsrecht“, sowie im Gesundheitswesen: „Pharma- und Medizinprodukterecht“

„Oft empfohlen“ im Pharma- und Medizinprodukterecht: Peter von Czettritz

„Oft empfohlen“ im Bereich Patentprozesse/Rechtsanwälte: Dr. Ludwig von Zumbusch, Prof. Dr. Christian Donle, Dr. Christian Kau und Daniel Hoppe

JUVE Ranking Patentrecht 2020

Bewertung:
Die Rechtsanwaltskanzlei hat sich vor einigen Jahren neu erfunden u. mittlerweile einen starken Marktauftritt für die Vertretung von mittelständischen Mandanten. Bei diesen ist die Prozessspezialistin auch über ihre exzellenten Beziehungen zu zahlreichen reinen Patentanwaltskanzleien fest verankert. Für ihre junge Partnerriege steht diese Mandantschaft an erster Stelle, womit sich PB&P von internationalen Großkanzleien u. IP-Boutiquen abhebt. Die Partner haben einen technisch breiten Erfahrungsschatz u. v.a. bei Automobilzulieferern u. in der Pharmabranche eine starke Mandantenbasis. Durch die personellen Zugänge der vergangenen Jahre hat sich in der Kanzlei eine unternehmerische Aufbaumentalität entwickelt, die die Mandatsentwicklung beflügelt. Durch 2 Partner, die an der Schnittstelle zw. Patentrecht u. Pharmaregulatorik agieren, hat PB&P eine exzellente Ausgangsposition, um Arzneimittelunternehmen in Prozessen zu vertreten. Ein Highlight war die Vertretung von Hikma gegen Elli Lilly um Pemetrexed. Daneben hat der Berliner Senior-Partner Donle einen ausgezeichneten Ruf für seine Vertretung in Mobilfunkfällen. Huawei ist sein langjähriger Kernmandant. Aktuell vertritt Donle den chin. Mobilfunkhersteller in der Connected-Cars-Auseinandersetzung als wichtige Streithelfer von Daimler gg. Nokia.
Stärken: Prozessvertretung mit breitem techn. Spektrum, inklusive SEP- u. FRAND-Klagen.
Oft empfohlen: Dr. Ludwig von Zumbusch, Prof. Dr. Christian Donle („herausragendes Wissen“, „detailorientiert, kreativer Denker“, Mandanten), Dr. Christian Kau („exzellent“, Wettbewerber), Daniel Hoppe („großes Verhandlungsgeschick“, Mandant)

Kanzlei des Jahres für IP

In dieser Kategorie zeichnet die JUVE-Redaktion Kanzleien aus, die sich im Marken-, Patent- und Wettbewerbsrecht besonders dynamisch entwickeln.

Hier spielen insbesondere die Präsenz in wichtigen Prozessen, die Betreuung hochkarätiger Mandanten in der Vertragsgestaltung und beim Portfoliomanagement sowie die personelle Entwicklung eine Rolle.

WWL Thought Leaders Germany 2020

Peter von Czettritz ist als „Thought Leader“ genannt.

WirtschaftsWoche Auszeichnung – Top Kanzlei 2020 Patentrecht

Preu Bohlig & Partner wurde in der aktuellen WirtschaftsWoche-Listung im Rechtsgebiet „Patentrecht“ als „TOP KANZLEI 2020“ ausgezeichnet. Christian Donle wurde als „TOP Anwalt 2020“ empfohlen.

Focus Spezial 2020 – Deutschlands Top-Anwälte 2020

Preu Bohlig & Partner gehört zu den Top-Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Das ist das Ergebnis einer Befragung, durchgeführt von den unabhängigen Research-Analysten der FOCUS Line Extensions.

Wir wurden genannt im Patent- und Markenrecht.

iam Patent 1000

A mainstay of the German market for more than 60 years, Preu Bohlig is home to 30 attorneys at law working from four offices located throughout Germany and a fifth in Paris. Telecoms is a stronghold for the firm, which this year went out to bat for Huawei in myriad infringement and nullity proceedings against various NPEs. Leading the charge here is Christian Donle, who also lectures regularly as an honorary professor at a university in Berlin. This eminent mind proves a formidable opponent – one rival remarks: “Donle is one of the few lawyers I’m scared of, because he has brilliant ideas. He’s an exceptional character who makes me think.” Another big-name client at the firm is Hewlett Packard Enterprises, which cosmopolitan attorney at law Alexander Harguth is representing in a complex web of patent infringement suits. He is frequently on his feet at the EPO and the Federal Patent Court; network technologies are aspeciality.

„Deutschlands Beste Anwälte 2020“ – Handelsblatt Rating in Zusammenarbeit mit dem US-Verlag Best Lawyers

Kanzlei des Jahres:

Preu Bohlig & Partner ist im Pharmarecht genannt.

Anwalt des Jahres:

Dr. Christian Kau ist im Technologierecht genannt.

Beste Anwälte:

Peter von Czettritz ist im Gesundheitsrecht und im Pharmarecht genannt.

Dr. Alexander Meier ist im Pharmarecht genannt.

Andreas Haberl, Dr. Axel Oldekop, Konstantin Schallmoser LL.M., Jürgen Schneider, Dr. Ludwig von Zumbusch, Prof. Dr. Christian Donle und Daniel Hoppe sind im Gewerblichen Rechtsschutz genannt.

Leaders League 2020 Germany- Best Law Firms for Healthcare & Pharmaceuticals

Preu Bohlig & Partner ist gelistet in der Kategorie  „Highly Recommended“ in Healthcare & Pharmaceuticals.

Leaders League 2020 Germany- Best Law Firms for Patent Litigation

Preu Bohlig & Partner ist gelistet in der Kategorie „Excellent“ in Patent Litigation.

 

 

Leaders League 2020 Germany- Best Law Firms for Data Protection, IT & Outsourcing

Preu Bohlig & Partner ist gelistet in der Kategorie „Recommended“ in Data Protection, IT & outsourcing.

Leaders League 2020 Germany- Best Law Firms for Trademark Litigation & Trademark Prosecution

Preu Bohlig & Partner ist gelistet in der Kategorie „Highly Recommended“ in Trademark Litigation und Trademark Prosecution.

 

 

Best Lawyers Germany 2021 – Health Care and Pharmaceuticals Law

Peter von Czettritz und Dr. Alexander Meier sind gelistet als „Best Lawyer in Health Care Law and Pharmaceuticals Law“.

Best Lawyers Germany 2021 – Technology Law

Christian Kau ist gelistet als „Lawyer of the Year in Technology Law“

Best Lawyers 2021 – Lawyer of the Year

Dr. Christian Kau ist gelistet als „Best Lawyer of the Year in Technology Law“

Managing IP 2020

IP STARS 2020 rankings of the leading firms.
Preu Bohlig & Partner ist gelistet in „Patent Contentious“ (Tier 2, 2020) und „Trademark“ (Tier 3, 2020)

Andreas Haberl, Dr. Alexander Harguth und Prof. Dr. Christian Donle sind als „Patent Star 2020“ genannt.

Expert Guides Patents

Expert Guides Patents

The World’s leading lawyers chosen by their peers
Andreas Haberl und Dr. Alexander Harguth sind gelistet in der Kategorie „Patents“ in Deutschland

2020 Corporate INTL Global Awards

Trademark Law Firm of the Year in Germany – 2020

Unser Expertenteam

Wir kombinieren rechtliche Expertise, Prozesspraxis und technisches Verständnis auf höchstem Niveau. Lernen Sie unser Team kennen.

Melden Sie sich zum Newsletter an

Sie haben Recht. Neuigkeiten sind wissenswert. Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem aktuellen Stand. Melden Sie sich jetzt einfach an.
Close Modal
Close Modal