Dr. Athina Theodoridis
Standort
München
Fremdsprachen
Englisch, Griechisch
Kontakt
Leopoldstraße 11a
80802 München

T +49. (0)89. 38 38 70 – 0
F +49. (0)89. 38 38 70 – 22

ath@preubohlig.de

Visitenkarte herunterladen

Dr. Athina Theodoridis

Rechtsanwältin | München

Dr. Athina Theodoridis berät und vertritt im In- und Ausland in allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Hierbei bilden das Patent- und Markenrecht sowie das Wettbewerbsrecht insbesondere im Bereich Life Science den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Auf diesen Gebieten ist Dr. Athina Theodoridis als Beraterin und Prozessanwältin tätig. Das Tätigkeitsspektrum von Dr. Athina Theodoridis reicht von der Entwicklung rechtlicher Strategien zur Sicherung und Durchsetzung von Schutzrechten bis hin zu deren Überwachung und Durchsetzung.

Bereits vor ihrer Tätigkeit bei Preu Bohlig konzentrierte sich Dr. Athina Theodoridis auf die Gebiete Liefe Science und Gewerblicher Rechtsschutz. Promotionsbegleitend arbeitete sie am Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik (IMGB). Anschließend absolvierte sie im Rahmen ihres Referendariats unter anderem Stationen im Medizinprodukthaftungsteam einer internationalen Wirtschaftskanzlei und im Europäischen Patentamt in München.

Fachgebiete
ArzneimittelrechtMedizinprodukterechtWettbewerbsrechtPatente und GebrauchsmusterMarken und andere geschäftliche KennzeichenUrheberrechtPresserechtÄußerungsrechtPharma
Ausbildung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg | Promotion an der Universität Mannheim | Referendariat am Landgericht München

Veröffentlichungen

Die rechtliche Regelung der heterologen Samenspende in Deutschland und in Griechenland, Dissertation (Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Rechtswissenschaft, Band 141)

Datenspeicherung bei der Samenspende: Was hat sich durch das SaRegG geändert?, in: Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie 2019, S. 114-115, A. Theodoridis, J. Taupitz

Auswirkungen des Samenspenderregistergesetzes auf die Entnahmeeinrichtungen und die Einrichtungen der medizinischen Versorgung, in: Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie 2018, S. 174-179,  A. Theodoridis, J. Taupitz, H. Kentenich

Das Gesetz zur Regelung des Rechts auf Kenntnis der eigenen Abstammung bei heterologer Verwendung von Samen, in: Medizinrecht 2018, S. 457-466, J. Taupitz, A. Theodoridis

Close Modal