Dr. Alexandra Wachtel
Standort
München
Fremdsprachen
Englisch, Französisch
Kontakt
Leopoldstraße 11a
80802 München

T +49. (0)89. 38 38 70 – 0
F +49. (0)89. 38 38 70 – 22

awa@preubohlig.de

Visitenkarte herunterladen

Dr. Alexandra Wachtel

Rechtsanwältin | München

Dr. Alexandra Wachtel berät und vertritt Mandanten im In- und Ausland in allen Bereichen des Immaterialgüter- und Wettbewerbsrechts. Dabei bilden die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit das Urheberrecht – in dem sie auch ihre Dissertation verfasst hat – und das Kennzeichenrecht. Die Expertise umfasst weiter die Beratung zur Anwendung und Nutzung von personenbezogenen Daten sowie zu vertragsrechtlichen Fragestellungen. Das Tätigkeitsspektrum von Dr. Alexandra Wachtel reicht von der Entwicklung rechtlicher Strategien zur Sicherung und Durchsetzung von Schutzrechten bis hin zur deren Überwachung und Durchsetzung.

Schon vor ihrer Tätigkeit für das Münchener Büro von Preu Bohlig konzentrierte sich Dr. Alexandra Wachtel auf das Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes: Promotionsbegleitend arbeitete sie an einem Lehrstuhl für Gewerblichen Rechtsschutz. Anschließend war sie als Referendarin bei dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klima in Berlin, bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei und bei dem deutsch-französischen Kultursender ARTE in Straßburg tätig.

Fachgebiete
Marken und andere geschäftliche KennzeichenUrheberrechtPresse, Medien und ITSoziale MedienDatenschutzUnlauterer Wettbewerb
Ausbildung

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf | Université d’Avignon et des Pays de Vaucluse (Avignon, Frankreich) | Referendariat am Landgericht Düsseldorf

Veröffentlichungen

Anmerkung zu öst. OGH (Az. 4 Ob 109/235): Sendelandprinzip bei Satellitenbouquet; GRUR-Prax 2024, 171

Das System der abhängigen Schöpfungen im digitalen Zeitalter – Eine Untersuchung am Beispiel von Internet-Memen, Dissertation 2022 bei Duncker-Humblot

Close Modal