Dr. Jan Peter Heidenreich, LL.M.
Location
Hamburg
Language skills
English
Contact

Neuer Wall 72
20354 Hamburg
T +49. (0)40. 60 77 23 3 – 0
F +49. (0)40. 60 77 23 3 – 22
jph@preubohlig.de

Download business card

Dr. Jan Peter Heidenreich, LL.M.

Attorney at law, Partner | Hamburg
Certified IP specialist lawyer

Jan Peter Heidenreich advises and represents clients in all areas of intellectual property (particularly trademarks and designs), as well as copyright and unfair competition. He has extensive experience in infringement proceedings and regularly advises clients with respect to advertisements and product designs as well as national and international trademark strategy. Jan Peter Heidenreich also advises clients on distribution and licence agreements and represents them in administrative and judicial antitrust proceedings. A further focus is advising and representing clients in the areas of cosmetics law and health care advertising. Jan Peter Heidenreich regularly conducts seminars on cosmetics law for Akademie Fresenius.

Areas of expertise
Cosmetics LawIntellectual PropertyTrademarks and other commercial designationsDesign ProtectionCopyrightSocial mediaIT and e-commerceCompetition and commercialUnfair competitionDistribution law and antitrust lawHealthcare advertising
Training

Law studies and Ph.D. at the University of Freiburg i. Br. | LLM studies at the University of London (London School of Economics) | Legal traineeship in Hamburg

Memberships

German Association for the Protection of Intellectual Property and Copyright (GRUR) | Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG) | Licensing Executives Society (LES) | European Communities Tade mark Assciation (ECTA)

Publications

Kosmetikrecht – Fragen & Antworten (mit A. K. Marx), Behr’s Verlag 2024

Anm. zu BGH: Zulässigkeit der Rechtsbeschwerde im Ordnungsmittelverfahren und Reichweite von äußerungsrechtlichen Unterlassungstiteln, GRUR-Prax 2023, 766

Anm. zu BGH: „Ähnliche Hinweise“ im Sinne der Biozid-VO – Vorlage an den EuGH, GRUR-Prax 2023, 403

Werbung für kosmetische Mittel – Rechtsrahmen und Rechtsprechungspraxis, PharmR 2023, 205

Anm. zu OLG Karlsruhe: Werbung für Desinfektionsschaum mit „hautfreundlich“ und „hautverträglich“ – Verstoß gegen die Biozid-VO, GRUR-Prax 2023, 214

Anm. zu OVG Münster: Höchtspreisgrenze bei einem über einen Premium-Dienst abgeschlossenen Abonnement, GRUR-Prax 2023, 173

Anm. zu OLG Stuttgart: Zur Abgrenzung von Werturteil und Tatsachenbehauptung bei der Bewertung einer Anwaltskanzlei, GRUR-Prax 2022, 613

Anm. zu EuGH: „Entsprechende eindeutige Formulierung“ auf einem Bestell-Button, GRUR-Prax 2022, 292

The Development of the Concept of Trade Mark Functions, in: Petillion (Ed.), EU Marks a Quarter of a Century, Intersentia 2022

Anm. zu BGH: Kartellzivilrechtliche Überprüfung von Stationsentgelten ist zulässig, GRUR-Prax 2022, 100

Anm. zu BGH: Enge Bestpreisklausel von Booking.com ist kartellrechtswidrig, GRUR-Prax 2021, 583

Anm. zu EuGH: „Unbestellte Waren oder Dienstleistungen“ bei Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung, GRUR-Prax 2021, 153

Anm. zu BGH: Zulassung der Rechtsbeschwerde zu Bestpreisklauseln, GRUR-Prax 2020, 464

Anm. zu OLG Frankfurt a. M.: Markenrechtliche Zulässigkeit von Verpackungsveränderungen bei Parallelimport von Medizinprodukten, GRUR-Prax 2019, 241

Anm. zu EuG: Verwechslungsgefahr aufgrund selbstständig kennzeichnender Stellung, GRUR-Prax 2018, 549

Anm. zu EuG: Verwechslungsgefahr aufgrund begrifflicher Zeichenidentität, GRUR-Prax 2018, 348

Anm. zu EuG: Verwechslungsgefahr zwischen Wort-/Bildmarken aufgrund ähnlicher Bildbestandteile, GRUR-Prax 2018, 145

Anm. zu BGH: Angabe der Energieeffizienzklasse auf nachgelagerter Internetseite, GRUR-Prax 2017, 409

Anm. zu BGH: HWG kann auch bei Bewerbung des gesamten Sortiments anwendbar sein, GRUR-Prax 2017, 246

Anm. zu BGH: Werbung für Brille mit „Optiker-Qualität“ ist irreführend, GRUR-Prax 2017, 131

Anm. zu EuGH: Erforderlichkeit des Umpackens parallelimportierter Arzneimittel, GRUR-Prax 2016, 554

Werbung für kosmetische Mittel (with R. Kaase, A. K. Marx, J.-C. Plate, A. Schilz), Behr’s Verlag 2016

Kosmetikrecht Fragen & Antworten (with R. Kaase), Behr’s Verlag 2014

Pharmaceutical Trademarks 2013 – A Global Guide (World Trademark Review), chapter „Europe” (with R. Kaase)

Q&A Guide: Trade Mark Surveys “Germany” (with Till E. Lampel), MIP January 2011

Anm. zu LG München I: Verwechslungsgefahr von Zeitungsbuchtitel mit Beilagen- und Online-Rubriktitel, GRUR-RR 2010, 334

World Trademark Review Yearbook 2009/2010, chapter „Germany“ (with Till E. Lampel)

The New German Act Against Unfair Competition, German Law Archive [2005]

Zum Kostenerstattungsanspruch für eine wettbewerbsrechtliche Gegenabmahnung, WRP 2004, 660

Anhörungsrechte im EG-Kartell- und Fusionskontrollverfahren, Nomos Verlag 2004 (Diss.)

Close Modal