Christian Holtz
Location
Hamburg
Language skills
English
Contact

Neuer Wall 72

20354 Hamburg

T +49. (0)40. 60 77 233 – 0
F +49. (0) 40 60 77 233 – 22
cho@preubohlig.de

Download business card

Christian Holtz

Attorney at law, Counsel | Hamburg

Christian Holtz practices in intellectual property law with a strong focus on patent-related counseling and litigation in all technical areas, including electronics, IT/software and engineering, and on trade secret matters.

Christian Holtz also advises clients in matters relating to design law and in connection with employee inventions. In addition, Christian Holtz has specialized in transactional matters, such as the IP-related aspects of the acquisition of businesses. Christian Holtz has a wide experience in conducting patent-related due diligence.

Areas of expertise
Design ProtectionTrade secretsEmployee InventionsPatents and Utility ModelsIntellectual Property
Training

University of Bremen | legal traineeship at the Higher Regional Court Schleswig

Memberships

German Association for the Protection of Intellectual Property and Copyright (GRUR) | Association of Intellectual Property Experts (VPP)

Publications

Co-author

Hoppe/Oldekop, Geschäftsgeheimnisse – Schutz von Know-how und Geschäftsinformationen, Praktikerhandbuch mit Mustern, Carl Heymanns Verlag, 2. Aufl. 2022

Hoppe/Oldekop, Geschäftsgeheimnisse – Schutz von Know-how und Geschäftsinformationen, Praktikerhandbuch mit Mustern, Carl Heymanns Verlag, 2020

Articles

Die Rechtsprechung der deutschen Instanzgerichte zum Patent- und Gebrauchsmusterrecht seit dem Jahr 2021, GRUR-RR 2022, 517 (zusammen mit: Daniel Hoppe und Prof. Dr. Christian Donle)

Die Rechtsprechung der deutschen Instanzgerichte zum Patent- und Gebrauchsmusterrecht seit dem Jahr 2020, GRUR-RR 2021, 409 (zusammen mit: Daniel Hoppe und Christian Donle)

Anm. zu BGH: § 145 PatG nicht anwendbar bei erneuter Klageerhebung wegen desselben Patents, GRUR-Prax 2021, 108

Anm. zu OLG Düsseldorf: Ausnahmsweise Berücksichtigung von Vorgängen im Erteilungsverfahren bei Patentauslegung, GRUR-Prax 2021, 443

Anmerkung zu BGH: : Bei Durchführung eines nahegelegten Verfahrens zwangsläufig erhaltenes Produkt ist nicht patentfähig, GRUR-Prax 2019, 38

Anmerkung zu BPatG: Anforderungen an Widerspruch gegen Akteneinsichtsantrag, GRUR-Prax 2018, 453

Anmerkung zu BGH: Anforderungen an Widerspruch gegen Akteneinsichtsantrag, GRUR-Prax 2018, 171

Anmerkung zu BGH: Definition des Fachmanns kann nicht auf Erwägungen zur Patentauslegung oder Patentfähigkeit gestützt werden, GRUR-Prax 2018, 152

Anmerkung zu BPatG: Offenbarungsgehalt umfasst auch nicht realisierte Lösung, GRUR-Prax 2017, 258

Anmerkung zu BGH: Unerreichbarkeit von Beweismitteln in der Berufungsinstanz – Ytrrium-Aluminium-Granat, GRUR-Prax 2016, 500

 

Close Modal